WORKSHOPS

Fit am Schreibtisch

mit Jina

Mi., 27.5. 11:00-11:30 Uhr - entspanne Schultern und Nacken




Eine bewegte Pause von der Arbeit - direkt am Schreibtisch. 

In diesem Kurs lernst du, Spannungen zu lösen und mit klarem Kopf weiter deinem Alltag im Home-Office oder im Büro zu folgen. 

Kleine, leicht zugängliche und effektive Atemübungen helfen, deine Leistung zu verbessern, deinen Fokus zu schärfen und Stress abzubauen.  

Treat yourself!



BLISS BASICS

mit Sabrina

8-wöchigen Kurs,
jeweils dienstags von 18:15 – 19:15 Uhr

Termin: 
TBA


In der Bliss Basics Reihe wird dir in einer festen Gruppe über acht Wochen das Yoga Grundlagen- Programm einfach und kompakt vermittelt! Hier lernst du die wichtigsten Techniken bei der Asana-Praxis und wirst vertraut mit den Bezeichnungen der Posen, sowie Korrekturen in den Haltungen. Pro Woche gibt es einen anderen Schwerpunkt:

Einführung in die Sonnengrüße (Surya Namaskar), Yoga Atmung (Pranayama), Verbindung von Atem und Bewegung (Vinyasa), Stehende Haltungen, Übungen zur Stärkung des Zentrums und Balance Haltungen, Drehungen, Rückbeugen, Vorbeugen und Hüftöffner und Umkehrhaltungen.

Für Einsteiger und Wiedereinsteiger geeignet.

Kursgebühr:  €110 / Mitglied €64 / Student €88 

Anmeldung erforderlich.

Der Kurs ist nicht in den Tarifen der offenen Klassen enthalten.



AERIAL YOGA EINSTEIGER WORKSHOPS

mit Sabrina / Jina

Nächste Termine: 

Sonntag, 21. Juni 2020, von 13:00-15:00 Uhr
Sonntag, 12. Juli 2020, von 13:00-15:00 Uhr


Fliege durch die Luft, schwebe im Raum und erlebe neue Perspektiven.  
Eine Yoga-Praxis im Aerial-Tuch ermöglicht diese kleinen Glücksmomente. Flexibel aber auch mutig gehen wir über unsere eigenen Grenzen hinaus und erspüren, dass es noch mehr gibt als Kontrolle, Disziplin und Ausdauer. Genieße den anmutigen Fluss von einer Position (Asana) in die Nächste und empfinde eine Leichtigkeit, die wir häufig in unserem Alltag vermissen. Kräftige und dehne vielfältige Muskelgruppen, gewinne Stabilität und Selbstvertrauen. Gleite mutig in den Kopfstand und anschließend fast spielerisch mit geringem Kraftaufwand in den Handstand. Lasse los, lasse neu entfachte Energie und Kreativität durch deinen Körper strömen, erfahre Freiheit und Lebensfreude.

Möchtest du mehr über diesen besonderen Yoga-Stil erfahren? Der Aerial Yoga Einsteiger Workshop bietet dir erste Einblicke in diese Yoga-Praxis, weckt dein Vertrauen zum Aerial-Yoga-Tuch und lässt dich gelenkschonend durch stärkende Übungen fließen. Und es macht Spaß!

Da unsere Tücher aus einem sehr hochwertigem Material bestehen und wir euch immer frische und gereinigte Tücher anbieten, möchten wir euch um folgendes bitten: Shirts, die die Achseln bedecken keine Hosen mit Gürtel, Schnallen oder Reißverschlüssen, um Risse oder Löcher im Tuch zu vermeiden keine oder wenig Schminke, kein Schmuck bzw. große Haarspangen. Bitte informiert uns auch vorab über bestehende gesundheitliche Probleme, um optimal auf Euch eingehen zu können.

Workshopgebühr: €35 / Mitglied €32 / Student  €28



HORMON YOGA WORKSHOP

mit Jina

4-wöchigen Workshop, 
jeweils Sonntags, von 16:00 – 18:30 Uhr

nächster Termin:  06. – 27. September 2020


Hormonyoga-Therapie ist eine hoch wirksame, natürliche und ganzheitliche Methode, Frauen zu helfen, die unter verschiedenen Stufen des Klimakteriums und seiner Symptome leiden. Diese einzigartige Methode, die von Dinah Rodrigues entwickelt wurde, ist eine Kombination von leicht modifizierten Übungen aus dem Hatha Yoga, dem Kundalini Yoga und den Tibetischen Energetischen Techniken. Sie dient der Stimulation der hormonproduzierenden Drüsen wie der Eierstöcke, Schilddrüsen, Hypophysis und Nebennierendrüsen, um den Hormonspiegel ins Gleichgewicht zurückzubringen, die Hormonproduktion ohne pharmazeutische Hilfe wieder zu erhöhen, Stress zu reduzieren und den Körper und den Geist wiederzubeleben und zu verjüngen.

Diese kurzen, 30-minütigen Übungsabfolgen sollten täglich geübt werden, um optimale Ergebnisse zu erreichen. Sie sind leicht zu lernen und mit Hilfe der von uns ausgehändigten Workshop-Übungsblättern kann man problemlos zuhause üben.

Studien haben gezeigt, dass Frauen, die drei- bis viermal pro Woche übten, innerhalb von vier Monaten ihre Hormonspiegel ins Gleichgewicht zurückbrachten. Mit der regelmäßigen Praxis wird nicht nur deine Hormonproduktion zunehmen sondern auch deine Flexibilität und Lebenskraft.

Wer kann Hormonyoga praktizieren?

• Frauen ab 35 Jahren

• junge Frauen mit verfrühter Menopause

• alle Frauen, die sich keiner Hormontherapie unterziehen oder ihre Hormone absetzen möchten.

• alle Frauen, die unter Symptomen des Klimakteriums leiden.

• Frauen mit Kinderwunsch.

• in Ausnahmefällen auch junge Mädchen und Frauen mit hormonellen Problemen wie Eierstockzysten oder Menstruations-beschwerden (starke Blutungen, starke Schmerzen, Ausbleiben der Menstruation)

Wann darf man Hormonyoga nicht ausüben?

• in der Schwangerschaft

• bei Brustkrebs, welcher hormonell bedingt ist (nur mit ärztlicher Abstimmung)

• bei akuter Endometriose

• bei großen Myomen in der Gebärmutter

• bei akuten Entzündungen im Bauchraum (z.B. Blinddarmreizung)

• bei starker Osteoporose

• bei akuten Herzkrankheiten sowie nach Herzoperationen

• in den ersten 3 Monaten nach Operationen im Bauchraum 

** Vor der Teilnahme am Workshop ist eine Anmeldung und das Ausfüllen eines Gesundheitsfragebogens erforderlich. Mindestens 6 Teilnehmerinnen, max. 12 Teilnehmerinnen. 

Workshopgebühr: €180 (Mitglied/ €162, Wiederholer/ €110)

HIER ANMELDEN



YOGA SYNERGY WORKSHOP

mit Sabrina

Sonntag, 26. Juli 2020, von 14:00-16:00 Uhr


Yoga Synergy ist ein einzigartiger Yoga-Stil, der traditionelles Yoga mit einem starken Fokus auf physiotherapeutischen Ansätzen kombiniert. Entwickelt von Simon Borg Olivier und Bianca Machliss im Jahr 1984, ist dieser Stil so konzipiert, dass er sicher, unterhaltsam und zugänglich für alle Yoga-Übenden ist. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, die Praxis ist für jeden Körper geeignet. Alle Übenden werden – unabhängig von ihrer Kraft, Flexibilität oder körperlicher Einschränkung – ermutigt, zunächst die einfachen Versionen der Haltungen zu verstehen, bevor die komplexeren Versionen versucht werden.

Die Yoga-Synergy-Methode ermöglicht, sicher und unabhängig Yoga zu üben, und kann auf jeden Yogastil angewendet werden – mit den Hauptzielen, Kraft, Flexibilität und Herz-Kreislauf-Fitness zu entwickeln, die Energie zu steigern und die Fähigkeit, mit Stress umzugehen, zu verbessern.

In diesem Workshop werden Schritt für Schritt erste dynamische Bewegungsabläufe geübt, bekannte Asanas aufgebaut und ihren anatomischen und physiologischen Auswirkungen im Detail nachgespürt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei darauf, aktiv und ohne Schmerz, Anspannung, zu viel Atmung oder Überstreckung in die unterschiedlichen Asanas zu gelangen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jeder ist sehr willkommen!

Workshopgebühr: €35 / Mitglied €32 / Student  €28



HIER ANMELDEN